Hundesport – gut für Mensch und Tier

Hundesport – gut für Mensch und Tier
Bild: Christine Braune / pixelio.de

Viele Menschen hatten sich zum Jahreswechsel 2012 / 2013 ein Herz gefasst und wollten eigentlich jede Menge Kilos abspecken, so dass sie wieder in ihre alten Kleider passen. Aus dem Vorhaben ist meist nichts geworden, weil entweder die Diät nicht die richtige war oder man nicht durchgehalten hat bzw. die Diät gar nicht erst angegangen ist. Viel einfacher ist es da, sich mehr zu bewegen. Hat dann auch noch die richtige Motivationshilfe, fällt das Abnehmen nur noch halb so schwer. Mit dem Hund an der Seite macht Bewegung gleich viel mehr Spaß.

Gute Ernährung auch für den Hund wichtig

Einigen Menschen indes fällt es überhaupt nicht schwer sich sportlich zu betätigen, eine Diät einzuhalten und die Ernährung umzustellen in diesem Zuge. Nicht selten haben diese Menschen einen treuen Begleiter an ihrer Seite, dem sie vertrauen können – einen Hund, der von Natur aus jeden Tag raus muss und seinen Auslauf braucht. Die Hundehalter, denen etwas an der Gesundheit ihres Tieres liegt, achten natürlich auch darauf, dass die Ernährung des Tieres ausgewogen ist und der Hund nicht zu viel Fett ansetzt. Fette Hunde sind träge und haben auch leicht Knochenprobleme, vor allem am Rücken und den Hüften. Durch aktiven Hundesport lässt sich diesen Phänomen bzw. gesundheitlichen Risiken sehr gut vorbeugen, wobei man es nicht einmal übertreiben muss.

Sport mit dem Hund

Auch Hundesportartikel sollten mit Bedacht gekauft werden, weil nicht allen Hunden beizubringen ist, dass sie einer Frisbeescheibe hinterherjagen sollen und den Ball, den man wegwirft auch wirklich immer wieder bringen. Die Heranführung an den Hundesport hat natürlich auch etwas mit Belohnung zu tun, weil die Abläufe erst einmal eingeübt werden müssen mit dem Hund. Mittlerweile gibt es sehr viele Vereine, die Hund und Herrschen beim Erlernen der neuen Bewegungsabläufe helfen. Letztlich hält Hundesport nicht nur den Hund gesund und fit, sondern auch den Hundehalter.